Du Rietz kommt zurück!

Er konnte sich ein Leben mit Handball nicht mehr vorstellen, saß dann aber sehr schnell als Zuschauer auf der Bank, unterbrach dafür seine Weltreise und wird morgen womöglich offiiziell seine Entscheidung überdenken und seine Rückkehr zu den Löwen bekannt geben: Kim Ekdahl Du Rietz

Toft Hansen wechselt unterdessen vom THW Kiel nach Ungarn.

Schiedsrichter Mangel ist auch im Februar ein Thema

Im Monatsrückblick vom Januar wurde über den Schiedsrichtervorstand des HHV berichtet, diesen Monat hat Thorsten Kuschel auf sich aufmerksam gemacht. Er sieht Erwachsene in der Grundschuld Jugendlichen Fairness zu vermitteln. Das kann aber nicht ausschließlich Sache der Schiedsrichter, sondern auch Trainer und Zuschauer sein.

Entschieden: Prokop bleibt.

Der DHB hat das Ergebnis der EM aufgearbeitet und viele Gespräche geführt, die letztlich zum Verbleib vom Bundestrainer Prokop geführt haben. Medienberichten zufolge sollen dennoch einige Spieler darüber nachdenken zurückzutreten.

Ich bin für den Verbleib von Prokop. Ich finde viele Kommentare, Äußerungen von Club-Trainern und mögliche Entscheidungen gegen Prokop und somit auch den Ausstieg aus dem Nationalkader kritisch.

Prokop steht von Anfang der EM unter Beobachtung. Der Druck ist nun noch größer geworden. Wie soll und kann das weiter gehen? Ich hatte vor der EM bereits prognostiziert, dass Prokop zu den verlierern der EM gehören würde. Prokop hat Fehler zugegeben. Thomas ist der Ansicht, dass die Mannschaft mit ihm weiterarbeiten kann, jetzt aber ein Umdenken stattfinden muss.

Ein ebenfalls guter Kommentar zu dem Thema stammt von meinem Kollegen Sascha Staat.

Bob Hannig hat Geburtstag und kassiert Provision

Der Spiegel meldet, dass es für die Namensrechte der Bundesliga von der DKB rund 1,5 Mio Euro pro Jahr gibt. Bob Hannig erhält dafür eine Vermittlungsprovision, die der ehemalige Präsident Bernhard Bauer postwendend kommentiert. Es knatscht also wieder in den oberen Sphären der Handballwelt.

Tickets für die Heimat WM 2019

Die Handball WM 2019 findet in Deutschland statt. Die günstigsten Sitzplätze sind schon fast alle vergriffen.

Ein spannender Monat liegt hinter uns. Der März wird mit Sicherheit zeigen, wer für den Titel für die deutsche Meisterschaft in Frage kommt. Lassen wir uns Überraschen.

CategoryBlog
Write a comment:

You must be logged in to post a comment.