Einpassen mit Laufarbeit

Aufbau:
Schaumstoffbalken werden mit 2-3 Meter Abstand vor die drei Hindernisse gestellt, die ein Dreieck bilden

Ablauf:

Ein Spieler pendelt zwischen den drei Hindernissen, während der andere Spieler die Seiten nach jedem Pass wechselt.

Steuerung/ Variation:

  • Der Spieler bei den Schaumstoffbalken absolviert Side-Steps durch / über die Schaumstoffbalken
  • Die Hindernisse werden so hingestellt, dass der Spieler 8er läuft / Slalom.

Benötigt:

  • 2 Schaumstoffbalken
  • 3 Hindernisse
  • Handball
Kategorien: , , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Beim Handballtraining ist das Einpassen ein wichtiger Bestandteil, bei dem es sich lohnt verschiedene Varianten einzubauen. Wenn die Passübungen mit hoher Geschwindigkeit durchgeführt wird, wirkt sich das auch positiv auf die Koordination beim Handball aus.

Quelle