Fangspiel mit Ball Aufwärmspiel

Aufbau:

Benötigt wird ein Handball und vier Spielfeldmarkierungen, wie Hütchen oder AirBodys.

Ablauf:

Es werden zwei Teams gebildet. Das Fängerteam besteht aus 2 Personen. Die Teamgröße der übrigen Spieler kann beliebig sein. Ziel der Fänger ist es, in Ballbesitz einen Spieler abzuschlagen. Dabei müssen jedoch die Handballregeln (ohne prellen) eingehalten werden. Die Fänger müssen sich also auf ein Ziel einigen und zusammenarbeiten um einen Spieler zu fangen.

Steuerung/ Variation:

  • ein anderes Spielgerät
  • Spielfeld größer oder kleiner machen
  • Zusatzübung, wenn man gefangen wurde ( 10 Sit ups)

Benötigt:

  • Handbälle
  • Spielfeldbegrenzungen
Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Diese Aufwärmübung ist genial und gar nicht so einfach, wie sie auf dem ersten Blick aussieht. Die Kunst besteht darin, dass die Fangpartner sich miteinander so abstimmen, dass sie im Ballbesitz eine Person mit dem Handball abschlagen können. Dazu ist Orientierungsfähigkeit von nöten und vor allem: Laufen ohne Ball.